habs überlebt ^^....

.... und muss fast zugeben, dass berlin gar nicht mal so übel ist *pfeif*
besonders die hütchenspieler am alex sollte man sich mal reingezogen haben. ist besonders dann lustig, wenn sich so ein kleines menschchen von denen vor einen riesigen klassenkameraden stellt und zischt: "Isch hasse disch!"
oder wenn die wo dazugehören, etliche 50 €-Scheine (NUR 50 €-SCheine!) lose aus der tasche rausgezogen haben...

das heimweh hielt sich auch relativ in grenzen, die horrorfilme auch, was evtl. auf mein zuletzt geheucheltes heimweh am handy zurückzuführen ist (auch ich kann ein kleines biest sein, wenn's sein muss ^^°). Gelobt seien die Lehrer, die einen den ganzen tag rumscheuchen. So kommt kein Heimweh auf und man lernt sogar wieder, sich auf bahnhofs- und Parkbänke zu setzen (und das will bei mir was heißen...). Die schmerzenden Fußsohlen wären allerdings gar nicht so furchtbar nötig gewesen.

vom bahnhofzoo war ich schon fast enttäuscht *snief*
ich habe da irgendwelche drogenjunkies erwartet und gar keine bis fast gar keine gesehen.
nya, jetzt weiß ich's besser ^^


als nächstes geht's dann in den urlaub *freudentänzchen aufführ.
abschlussprüfung ich komme 1 1/2 Wochen später ~.~
also daumen drücken.

bis irgendwann dann mal wieder
cloudy ^^

29.5.06 20:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen